Angenehm wärmeabstrahlende Innenwand durch die ACALOR-Wärmepumpenheizung.

Am Freitag war ich kurz bei Family B. in Stubbendorf vorbeigefahren, um eine kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten zu überbringen. Familie B. hat dort ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung mit VarioSelf gebaut. Beheizt wird das Haus mit der ACALOR-Wärmepumpenheizung. Im Gespräch mit Herrn B. senior ergab es sich zufäälig, daß ich die Hand flach auf eine der Innenwände legte. Mir ist unmittelbar aufgefallen, wieviel Wärme die Wand abstrahlte. Sie war deutlich wärmer als eine normalerweise angenehm warm anzufassende Blähtonwand. Ich kann mir diesen Eindruck nur erklären durch die Strahlungswärme der ACALOR-Wärmepumpenheizung, die durch die Decke und die Wände reflektiert wird. Ich habe mir vorgenommen, diesen subjektiven Eindruck bei Gelegenheit mit einem Strahlungsthermometer zu kontrollieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s