Wohnungslüftung -eine Information des IEMB an der TU Berlin

In diesem Ratgeber des IEMB der TU Berlin aus dem Jahr 1997 werden sehr kurz und prägnant die wesentlichen Grundlagen der Wohnungslüftung dargestellt und auf die zunehmende Notwendigkeit der maschinellen Lüftung hingewiesen. Wir sind nun 10 Jahre weiter und auch in diesem Zeitraum hat sich die Bautechnik gewaltig weiterentwickelt. Meines Erachtens gehören Anlagen zur kontrollierten Wohnungslüftung heute zum Stand der Technik und sollten in keinem Neubau fehlen.

Etwas weiter in die Tiefe geht ein Beitrag des Instituts aus dem Jahre 2005. Hier werden die Konsequenzen aus der Überarbeitung der DIN 1946-6 diskutiert. Bereits bei der Ausführungsplanung und Bausausführung muß  eine ausreichende nutzerunabhängige Lüftung berücksichtigt werden. In der Konsequenz bedeutet dies im Prinzip, daß jeder Neubau mit einer Lüftungsanlage ausgestattet sein sollte, um evtl. Haftungsrisiken zu vermeiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s