Massivbau oder Holzbauweise?

Via Baulinks:

Die Interessengemeinschaft der Massivhausbauer „Massiv mein Haus e.V.“ hat die Unterschiede bezüglich der Wärmespeicherfähigkeit zwischen einem massiv gebauten Haus und einem Haus in Holzbauweise einer Computersimulation untersuchen lassen.

Und – welche Überraschung- das massiv gebaute Haus hat klare Vorteile gegenüber dem Holzhaus:

1. Im Winter war der Heizwärmebedarf geringe, da in der Simulation die solaren Energiegewinne besser gespeichert wurden. (Anmerkung: Ich denke auch die bessere Speicherfähigkeit der Innenbauteile wird eine Rolle spielen.)

2. Im Sommer verhinderte die massive Bauweise eher unzulässig hohe Temperaturen innerhalb des Gebäudes. Die Raumtemperaturen schwanken weniger.

Hier gehts zur Studie:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s