Weitere Verschärfung der EnEV und Einführung eines Eneuerbare Energien- Wärmegesetzes (EEWärmeG)geplant

Auf der Klausurtagung des Bundeskabinetts am 23.08.07 wurde ein 30 Punkte Klima- und Energiepaket des BMU verabschiedet.

Neben anderen Maßnahmen wurde eine weitere Verschärfung der EnEV beschlossen. Dies hatte ich ja schon vermutet.

Die energetische Anforderungen sollen in zwei Stufen um jeweils ca. 30% (2008/2009 und 2012) verschärft werden. Gleichzeitig sollen Nachweispflichten und Bußgeldvorschriften eingeführt werden, um die tatsächliche Ausführung zu gewährleisten.

Desweiteren soll ein Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) eingeführt werden und damit eine Pflicht zur Nutzung erneuerbarer Energien. Dies können neben solarer Strahlungsenergie auch Wärmepumpen oder KWK-Anlagen sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s