AQUALOR – die Wärmepumpe zur nachträglichen Installation

Die Firma ACALOR aus Wismar bietet nun auch für den Renovierungsbereich eine Wärmepumpe als Nachrüstlösung an.

Geeignet und wirtschaftlich ist diese Variante für alle Häuser, die mit einer Heizungsvorlauftemperatur von maximal 50° auskommen. Näheres auf der Hompage von AQUALOR.

Advertisements

2 Antworten zu “AQUALOR – die Wärmepumpe zur nachträglichen Installation

  1. Ich überlege auch gerade mein Haus zu sanieren und wollte mich nach Möglichkeiten der Energiespaarung umsehen.

    Was ist denn mit Heizungsvorlauftemperatur gemeint und in wie weit ist diese wichtig?

    • Je tiefer die Außentemperatur ist, desto höher ist die notwendige Temperatur, mit der das Heizungswasser in den Kreislauf gepumpt um die Räume auf z.B. 22 ° Raumtemperatur zu erwärmen. Je größer die wärmeabgebenden Flächen und je geringer die Wärmeverluste über die Außenhülle, desto niedrige kann diese Vorlauftemperatur ausfallen. Siehe auch hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s