ACALOR und Photovoltaik

Bereits in 2008 hatten wir einen Kunden, der bei seinem Neubau auf die Kombination der ACALOR-Direktwärmepumpe mit einer Photovoltaikanlage gesetzt hat.  In 2010 hat mir dieser Kunde dann berichtet, dass seine Strombilanz ausgeglichen ist.  D.h. er konnte mit seiner Photovoltaikanlage soviel Strom erzeugen, wie die Wärmepumpe verbraucht hat.

Heute ist die Technik ja schon sehr viel weiter und von einem anderen Bauvorhaben habe ich detaillierte Aufstellungen erhalten über Netzbezug, Netzeinspeisung und Eigenverbrauch. Ist ja schon toll, was man heute alles auswerten kann. Hier die Darstellungen im Einzelnen:

Dezember 2013 Februar 2014 Januar 2014

Derzeit arbeiten wir an einer Steuerung,  die auch mit der Photovoltaikanlage kommunizieren kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s