Brauchwasserwärmepumpe von ACALOR

Voraussichtlich ab September kommt die neue Brauchwasserwärmepumpe mit integriertem Brauchwasserspeicher von ACALOR auf den Markt. Im Sommer wird das warme Brauchwasser von der integrierten Brauchwasserwärmepumpe erzeugt. Die PV-Solar-Vorrangschaltung ermöglicht es, selbsterzeugte, umweltfreundliche PV-Elektrizität quasi kostenlos für den Betrieb der Brauchwasserwärmepumpe zu nutzen und überschüssige Energie sogar zu speichern. Die Brauchwasserwärmepumpe kann im Neubau das Erreichen des Mindestluftwechsels unterstützen. Dabei ist es möglich bis zu einer Kanallänge von ca. 7 m die Abluft aus den Bädern heranzuführen. Die Abluft erfolgt über einen Außenwanddurchlas im HWR. Im Winter wird die Heisgastrecke der ACALOR-Wärmepumpe zusätzlich genutzt. Der Speicher hat ein Volumen von 260 l und eine Leistung von 1,7 kW. Wir erhoffen uns durch den Einsatz der BWP weitere deutliche Einsparungen. Die Brauchwasserwärmepumpe bietet auch durch die steckerfertige Vorinstallation erhebliche Vorteile im Bauablauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s